Veranstaltungstechnik

<

GASTLAND ISLAND

>

Buchmesse 2011- Gastland Island

laut Medien einer der besten, wenn nicht sogar der Beste Gastlandauftritt auf der Frankfurter Buchmesse.

Auf über 3000m2 wurden 12 Projektionen und eine 360° Projektion realisiert. Wir waren hier als Generalunternehmer für Island tätig.

 

"Wohl selten hat in einem Buchmesse-Pavillion eine solch gemütliche und entspannte Atmosphäre geherrscht."

ARD, 10/2011

 

"Der Ehrengast-Auftritt Islands war der beste seit langem."

FR, 10/2011

 

"Die Isländer haben unprätentiös, aber wirkungsvoll die Herzen der Messebesucher erobert."

Börsenblatt, 42/2011

"Everytime we talk about our time with (electronica-services) in Frankfurt it is with a smile on our faces - it was a great pleasure working with you and your team and experience the professionalism and dedication you put into the project"

Alfred Sturla Bodvarsson, Sagafilm, Reykjavik

2011 war Island, das Land der Dichter, Leser und Denker,  Ehrengast der Frankfurter Buchmesse und präsentierte dort seine umfangreiche und vielschichtige Buchkultur.

 

Das Konzept Island als „Zuhause“ zu erleben – als Land der Literatur sowie der überwältigenden Natur - wurde auf einer Fläche von 2600qm geplant und umgesetzt.

 

„Die meisten isländischen Haushalte haben ihre eigene kleine Bibliothek. Ohne dieses lebhafte Interesse an der Literatur könnte sich ein selbstständiges Verlagswesen mit rund 30 Verlagen in einem so kleinen Land gar nicht halten“, sagt Halldór Guðmundsson, Direktor von „Sagenhaftes Island“. „Wir bringen die Tradition der Heimbibliotheken und mit ihr die isländischen LeserInnen nach Frankfurt und laden die Menschen im doppelten Sinne in unsere Bücherwelt ein.“

 

Auf 12 Großbildleinwänden begrüßten den Betrachter lesende Isländer in ihren Wohnzimmern, die nacheinander aus ihren Lieblingsbüchern vorlasen. . Die einzelnen, in sich abgeschlossenen Videoporträts ergänzten sich zu einer rund 30-minütigen Videoinstallation.

 

Von dem Bereich der Heimbibliotheken aus gelangten die BesucherInnen in das begehbare Island-Panorama – eine aufwändige 360 Grad Filminstallation, die die grandiosen Landschaften und Naturphänomene Islands auf eindrucksvolle Weise nahebrachte.

 

Der Auftritt "Sagenhaftes Island" in Zahlen: 10 Tage, 20 Tonnen Material, 1000m Traversen, 150 Scheinwerfer, 40 Lautsprecher, 2 Bühnen und 23 Hochleistungsvideoprojektoren.

 

Das Echo bei den Besuchern und in der Presse zum Ehrengast-Auftritt Islands auf der Frankfurter Buchmesse war überwältigend.